Lanz + Stilli AG

Betriebsneubau in Lausen


Betriebsneubau mit Büro- und Werkstatträumen in der Gewerbezone Lausen.

Der Rohbau des Untergeschosses und Teilen des Erdgeschosses wurde in Betonbauweise erstellt. Die Halle und das obere Bürogeschoss sind in Leichtbauweise aus Stahl errichtet.
Aus Gründen der Wirtschaftlichkeit wurde die Gebäudehülle in einer kombinierten Metallbaulösung aus Sandwich-Panels und der Metallkassetten-Fassade. welche sich zur Bahn hin öffnet, konzipiert. Bei der Einfahrt wird ein grosszügiges und lichtdurchlässiges Vordach errichtet welches ein Aussenlager ermöglicht.